Route Planen!

Jetzt kontaktieren!

Sie haben Fragen?
So erreichen Sie uns Telefonisch

+49 (0) 7131 64 99 992
Mo. - Sa. 08 - 18 Uhr und nach Vereinbarung

oder Schreiben Sie uns eine eMail bzw. nutzen Sie unser komfortables Kontaktformular

Besuchen Sie uns doch vor Ort!
Mosbacher Str. 4 - 74078 Heilbronn

Öffnungszeiten
Mo. - Sa. 08 - 18 Uhr und nach Vereinbarung

Verfugungen

Die richtige Verfugung mach das Naturstein-Bild komplett.

Die richtige Verfugung macht den Boden komplett – So wichtig sind Material & Farbe

Damit ein verfugter Boden lange schön und widerstandsfähig bleibt, kommt es auf die richtige Verfügung an. Abhängig von Material, Boden und Raum wenden wir eine Hartverfugung oder eine Silikonverfugung an. Bei Bedarf kommt auch eine andere Verfugung zur Anwendung. Dabei richten wir uns immer nach den individuellen räumlichen Gegebenheiten und nach der späteren Belastung des Raums. Im klassischen Wohnbereich ist eine Hartverfugung in der Regel ausreichend. Bad und Küche bleiben bei Verwendung hochwertiger Materialien viele Jahre lang optisch ansprechend und in ihrer vollen Funktionsfähigkeit erhalten. Natürlich stimmen wir bei jeder Hartverfugung ebenso wie bei der Silikonverfugung die Farbe der verwendeten Stoffe auf die Fliesen und auf die Vorstellungen unserer Kunden ab. Nicht immer muss es eine Verfugung in klassischem Weiß oder in schlichtem Grau sein. Auf den Böden wirkt eine Hartverfugung in dunklen Tönen auch bei täglicher Beanspruch nach Jahren sauber und gepflegt. Mit einer Silikonverfugung dichten wir gegen Nässe und Wasser ab, sie muss natürlich mit besonderer Sorgfalt angebracht werden. Auch optisch sollen hier keine Brüche entstehen, deshalb verwenden wir nur hochwertigstes Material von langer Lebensdauer. Doch auch die Farbe spielt bei der Silikonverfugung für den Haushalt eine Rolle. Vielleicht sind klassische Farben bevorzugt, vielleicht darf es ein unsichtbarer Silikonfilm sein. Unsere Berater achten bei ihrer Empfehlung stets auf die Wahl des passenden Materials und der richtigen Farben. So entsteht aus Fliesen und Verfugung ein stimmiges Bild, das aus Bad oder Küche einen neuen Wohntraum macht.

 

Spezialverfugungen für besondere Ansprüche

Wenn Räume einer hohen Nutzung oder einer starken Belastung ausgesetzt sind, kann die herkömmliche Hartverfugung in Kombination mit einer Silikonverfugung manchmal nicht ausreichen. Dann empfehlen wir bei Bedarf gerne eine Epoxydharzverfugung oder eine andere passende Spezialverfugung. Natürlich stimmen wir jede Epoxydharzverfugung wie eine Spezialverfugung auf die individuellen Ansprüche und die Wünsche unserer Kunden ab. Wir verwenden ausschließlich hochwertigste Stoffe von langer Lebensdauer und vermeiden so einen notwendigen Austausch der angebrachten Epoxydharzverfugung oder der Spezialverfugung. Doch auch bei besonders langlebigen und robusten Verfugungen achten wir darauf, den optischen Anspruch unserer Kunden zu erfüllen. Mit einer unauffälligen Farbwahl schaffen wir mehr Aufmerksamkeit für die Schönheit der verwendeten Wand- und Bodenfliesen. Eine Epoxydharzverfugung oder eine andere Spezialverfugung passt sich so wie jede Belastungsverfugung optisch dem gewählten Farbton der Fliesen an. Gerne kann für die Belastungsverfugung aber auch ein anderer Ton gewählt werden, um den optischen Effekt zu unterstreichen. Am Ende machen wir keine Abstriche, wenn es darum geht, eine hohe Funktionalität mit einem ansprechenden Design zu kombinieren. So wird aus einer klassischen Spezialverfugung oder einer individuellen Belastungsverfugung bei aller Funktionalität ein Meisterstück aus Design und Optik, das höchste Ansprüche erfüllt.

 

Pflege vom Fachmann unterstreicht Langlebigkeit

Die Hartverfugung will ebenso wie die Silikonverfugung sorgfältig gepflegt werden. Eine Epoxydharzverfugung soll wie jede andere Spezialverfugung oder die Belastungsverfugung für viele Jahre zuverlässig vor Schmutz, Feuchtigkeit und Tropfwasser schützen. Mit der richtigen Pflege bleiben Steine und Verfugung vom ersten Tag an optisch ansprechend. Helle Verfugungen erhalten ihren zarten Farbton und nehmen Flecken nicht so leicht an. Mit einer regelmäßigen Reinigung lassen sich erste Verschmutzungen entfernen, einem neuen Ansatz von Schmutzpartikeln wird mit wenig Aufwand vorgebeugt. Ganz wichtig ist es, dass Silikon und andere geschmeidige Materialien nicht trocken und brüchig werden. Selbstverständlich achten wir bei der Verfugung darauf, nur hochwertigste Materialien zu verwenden. So wollen wir sicherstellen, dass die Fuge zuverlässig geschlossen bleibt und nicht anfällig wird für eindringende Feuchtigkeit. Mit einem hochwertigen Qualitätsreiniger lässt sich dieser Effekt noch verstärken. Die Fugen bleiben hart, widerstandsfähig und elastisch und erfüllen so über viele Jahre hinweg ihren Zweck. Eine erneute Verfugung lässt sich lange verzögern, wenn das verwendete Reinigungsmaterial auf den Stoff abgestimmt ist und seine physikalischen Eigenschaften dauerhaft erhält. So sorgt eine regelmäßige Reinigung und eine konsequente Pflege mit wenig Aufwand dafür, dass Böden und Wände auch bei hoher täglicher Belastung jahrelang schön anzusehen und anzufassen sind.